Epilog

Ritorno – Die Rückfahrt…  Es war eine richtig schöne Zeit, ich habe sie genossen. Habe eben eingecheckt, sitze in einem bequemen Sessel und warte auf das Boarding. Meine Gedanken schweifen ab, mein Blick ist auf das Buch in meiner Hand gerichtet aber ich nehme es nicht mehr war; ich träume. Weiterlesen…

Ritorno

Nach kaum 36 Stunden sind wir wieder zuhause. Der Flieger hatte diesmal  keinen Riss in der Aussenhaut (zum Glück und zur Freude von Sonja!). Allerdings ist er in Frankfurt scheinbar ohne Fahrwerk gelandet, fühlte sich zumindest so an, vielleicht hat der  Fahrer vergessen auf“n Knopp druff zu drücken. Aber der Weiterlesen…